Wieso eine mehrfache Nachbesserung am Knaus Wohnmobil normal ist

Folgenden Satz hörten wir, nachdem wir den Knaus SUN TI 700 MEG Platinum Selection gekauft hatten, vor unterschiedlichen Stellen, vor allem aber seitens der Händler:

„Es ist normal, dass ein neu gekauftes Wohnmobil erst einmal bei einer Knaus Vertragswerkstatt in die Nachbesserung muss.“

 

WAAAAAAAS??!!!

Das heisst, jedes Kaufvertragsverhältnis eine Knaus Wohnmobiles oder Wohnwagens beginnt erst einmal mit einem Vertragsbruch, denn der Händler MUSS nachbessern oder nachliefern.

 

Im § 433 BGB (1) steht:

„Der Verkäufer hat dem Käufer die Sache frei von Sach- und Rechtsmängeln zu verschaffen.“

 

Im § 440 BGB steht:

„Eine Nachbesserung gilt nach dem erfolglosen zweiten Versuch als fehlgeschlagen, wenn sich nicht insbesondere aus der Art der Sache oder des Mangels oder den sonstigen Umständen etwas anderes ergibt.“

 

Lass einfach mal diesen Satz bei Dir wirken:

„Es ist normal, dass ein neu gekaufter Audi A7 erst einmal bei einer Vertragswerkstatt in die Nachbesserung muss.“

„Ja, ABER….“, fangen dann die meisten an, dagegen zu argumentieren. „Das Wohnmobil hat ja auch eine Küche, ein Bad, ein Schlafzimmer, etc. Es ist wie eine kleine Wohnung auf Rädern.“

 

STOPP!

Ist ein Flugzeug oder ein Schiff nicht auch ein komplexes Produkt? Gibt es in einem Flugzeug nicht auch Toilette, Küche, ja in der Business und First auch betten-ähnliche Sessel und in manchen Flugzeugen auch Duschen. Es kann ganz schön gefährlich in einem Flugzeug werden, wenn plötzlich undichte Stellen auftreten oder Rohre brechen.

„Ja, ABER….“, kommt der nächste Einwand. „Das Wohnmobil ist wie eine fahrende Wohnung und dadurch höheren Belastungen ausgesetzt.“

Wir haben über 60 Mängel, eigentlich fast schon 70 Mängel, am Knaus SUN TI 700 MEG Platinum Selection (kleinere, mittlere, gravierende) und absolut keiner dieser Mängel ist aufgrund des Fahrens entstanden.

Je länger und häufiger wir nachplappern, was uns die Vertragshändler sagen, nämlich es sei normal, dass das neu gekaufte Wohnmobil erst einmal in die Nachbesserung muss, desto mehr unterstützen wir die mangelhafte Qualität eines Herstellers.

 

Wir Käufer haben es in der Hand

Wir müssen endlich begreifen, dass wir als Käufer die Fäden in den Händen halten, dass heisst, die Macht haben, Dinge zum Besseren und qualitativ Hochwertigerem zu verändern. Wir müssen aufhören, einfach nur zu hinzunehmen und zu „schlucken“, was uns vorgesetzt wird. Wenn wir ein bestimmtes Produkt nicht mehr kaufen, dann hat es ganz einfach keine Chance mehr auf dem Markt.

Nun kaufen wir nicht alle paar Monate ein neues Wohnmobil oder einen neuen Wohnwagen und daher ist es hilfreich, wenn wir sichtbar machen, was wir mit einem bestimmten Wohnmobil- oder Wohnwagen-Modell erlebt haben, so dass andere davor geschützt werden und dieses Produkt gar nicht erst kaufen.

Wärst Du nicht auch froh, wenn Du vor einem Kauf wüsstest, dass es bei bestimmten Wohnmobil- oder Wohnmodellen serienmässig Fehler und Mängel in der Konstruktion und Produktion gibt, die Dich viel Nerven und Geld kosten könnten?

 

So dient unsere Webseite dazu, die mangelhafte Qualität in Bezug auf den Hersteller Knaus Tabbert GmbH konzentriert an einem Ort offen zu legen. Es wird (so hoffen wir doch ;-)) auch Fahrzeuge von Knaus Tabbert geben, die wenige (vielleicht sogar keine) Mängel haben.

 

Doch was sagte unser Knaus Vertragshändler, Südsee-Caravans in Wietzendorf?

„Wenn bei einem Carthago Fahrzeug 3 Mängel auftreten, so treten bei einem Knaus Fahrzeug die DREIFACHE Menge an Mängel auf.“

Warum hat er uns das eigentlich nicht vor dem Kauf gesagt? Wir hätten die Finger von dem Knaus SUN TI 700 MEG Platinum Selection gelassen!

Tja – wenn es immer nur ums Geld geht, ist es schwer, dass Qualität und Ehrlichkeit sich durchsetzen.

Momentan ist also noch mehrfache Nachbesserung am Knaus Wohnmobil die Normalität.

 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
MEUSDORFER
MEUSDORFER
10 Monate zuvor

Knaus Van ti 650 Meg Model 2019 EZ 08.06.2019
Das Konzept ist hervorragend, aber es fehlen kompetente Fachleute
es umzusetzen. Die Werksqalitätskontrollen hoffen auf Endabnehmer, die ihren Fusch aufdecken und beheben, in der Hoffnung eine
qualifizierte Werkstatt zu finden! Es ist mir zu mühsam hier die Mängelliste aufzuführen.

MEUSDORFER
MEUSDORFER
10 Monate zuvor

Knaus Van ti 650 Meg Platinum Selektion EZ 6/2019
Konzept ist gut, doch es fehlen bei KNAUS die fachlich qualifizierten Fachkräfte um es umzusetzen. Ganz zu schweigen von der Qualitätätskotrolle und Endabnahme.
Defekte Gasdruckfedern,nicht schließende Schubladen,fehlendes LED Tagfahrlich, lose Außenverkleidungen die im Fahrtwind flattern und Vibrationen erzeugen, schief eingesetzte Garagentür, Bordkontrollbedienanzeigen ,sich lösende Dekorelemente, unvollständig und schräg eingedrehte Schrauben!!! Im Bad verkratzter Toilettendeckei und Waschbecken. Das alles an einem NEUFAHRZEUG . DANKE

2
0
Hier kannst Du einen Kommentar hinterlassenx
()
x