Knaus SKY TI

Du hast Probleme, Mängel oder negative Erfahrungen mit Deinem Knaus SKY TI Wohnmobil?

Das Internet ist voll von Berichten über mangelhafte Qualität und schlechte Erfahrungen mit Wohnmobilen und Wohnwagen der Knaus Tabbert Gruppe. Hierzu gehören die Marken Knaus, Weinsberg, Tabbert, T@B und Morelo.

Das Problem ist, dass diese Beiträge im ganzen Internet verstreut sind. Der potentielle Wohnmobil oder Wohnwagen Käufer bekommt üblicherweise erst etwas davon mit, nachdem er gekauft hat und dann an seinem eigenen Fahrzeug die Mängel entdeckt.

Dann beginnt ein langer, ärgerlicher, mühsamer und frustrierender Weg der Mängelbeseitigungen beim Knaus Händler oder sogar der Weg vor Gericht. Hätte er doch bloss vorher schon alle Informationen über die Wohnmobile und Wohnwagen der Knaus Tabbert GmbH gehabt.

Wir decken auf

Wir möchten den potentiellen Käufer vor diesen Schäden, dem Ärger, Kummer und der Hilflosigkeit schützen, indem wir alle Probleme und Mängel auf dieser Webseite konzentrieren und aufdecken.

„Denn Unwissenheit schützt vor Schaden nicht.“

Ein potentieller Käufer, der dann nach Knaus SKY TI im Internet sucht, hat jetzt endlich die Chance, neben den endlosen Werbe- und Verkaufsversprechen nun auch die unschöne Kehrseite der Medaille zu entdecken.

Wir brauchen Deine Hilfe

Schreibe unten im Kommentarbereich, Deine Erfahrungen mit Deinem Knaus SKY TI Wohnmobil. Schildere ausführlich, welche Probleme Du damit hast, bzw. welche Mängel oder Schwachpunkte an Deinem Wohnmobil vorhanden sind.

Erwähne in Deinem Kommentar, soweit möglich, folgendes:

  • Die konkrete Modellbezeichnung Deines Wohnmobiles,
    z.b. SKY TI 650 MF
  • Ist es ein Neufahrzeug oder Gebrauchtfahrzeug?
  • Welches Baujahr/Modelljahr ist Dein Wohnmobil?
  • Falls Du magst auch den Händler bei dem Du gekauft hast.

Dein Beitrag ist wichtig und wertvoll. Die Mitteilung Deiner Erfahrung schützt möglicherweise andere vor Schaden.

Teile jetzt hier unten im Kommentarbereich Deine Erfahrungen mit.

Bitte beachte:

Wenn Du trotz zahlreicher Mängel mit Deinem Wohnmobil oder Wohnwagen zufrieden bist, dann sind diese Webseite und der Kommentarbereich nichts für Dich.

Diese Seite und der Kommentarbereich sind für Menschen, die eine Vielzahl von Mängeln an ihrem neu gekauften Wohnmobil oder Wohnwagen nicht akzeptieren und mit der Qualität ihres Fahrzeuges, die sie für ihr Geld bekommen haben, nicht zufrieden sind.

Der Käufer bezahlt für mangelfreie und nicht für mangelbehaftete Ware. Dies ist unabhängig davon, ob er 40.0000, 70.000, 150.000 EUR oder gar noch mehr für sein Wohnmobil ausgegeben hat.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
6 Kommentare
Älteste
Neueste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
Bernhard Thüring
Bernhard Thüring
1 Jahr zuvor

Unser Leiden: Wir haben am 09.05.2018 das WOMO Knaus Sky- Ti 700 MX bei Schneider Caravaning Heidelberg gekauft. Ausgeliefert wurde es am 17.08.2018 Der Ärger kam schon nach dem ersten kleinen Ausflug erste Mängelliste wurde am 06.09.2018 erstellt (19 Mängel) Wir starteten am 15.September 2018 für eine mehrmonatige Reise mussten sie aber leider abbrechen wegen der Elektronik und Heizung. Am 08.01meldeten wir die zweite Mängelliste an mit insgesamt 30 Mängeln Am 14.02.2018 fuhren wir erstmals zu Schneider um die Mängel-Garantiearbeiten zu beheben.Leider war der Besuch Ergebnis los Werkstatt unfähig somit mussten wir unsere geplante Schwedenreise absagen. Nach mehrmaligem hin und her bekamen wir erneut den zweiten Termin am 08.04.2019 mit dem gleichen Ergebnis nicht lösbar (unfähig) Wir hatten einen Techniker aus der Schweiz beauftragt die Truma Heizung zu kontrollieren mit dem Ergebnis Fehlermeldung Spannungsfehler. Diagnose Schneider falsches Gas😀 Da wir nicht weiter kamen und unser WOMO über 7 Monate nicht brauchbar war beauftragten wir einen Anwalt uns zu helfen!! Wir hatten auch dieses Jahr eine sechs monatige Reise vorgehabt konnten sie aber leider wieder nicht in Angriff nehmen. Da wir schon alles gebucht hatten machten wir die Reise mit dem PW. Wir hatten gedacht die Firma Knaus wäre toleranter wir… Weiterlesen »

Börner
Börner
10 Monate zuvor

Hallo,
wir sind am Überlegen uns das WOMO Knaus Sky- Ti 700 MEG zu kaufen.
wir haben hier jetzt sehr viel von Wasserschäden bei Knaus WOMO´s gelesen.
Kann jemand Erfahrungen über den 700 MEG mit uns Teilen.

oderto
oderto
Antwort an  Börner
5 Monate zuvor

Guten Tag,
da die Nachfrage 5 Monate alt ist haben sie sich ja vielleicht bereits entschieden.

Unsere schlechte Erfahrung bezieht sich auf wiederholten Wasser-Eintritt in der Heck-Garage und im speziellen die Bearbeitung des Problems durch Knaus respektive den Fachhändler. Trotz der jährlichen Feuchtigkeit Tests hat es 5 Jahre gedauert bis, so hoffe ich nun, der Schaden behoben wurde.
Der Schaden wurde auf Garantie behoben and der Stelle die bereits im 2017 von mir im Detail rapportiert wurde.
Für über 30 Jahre war ich Knaus Wohnwagen Anwender und hatte nie wirkliche Qualität Probleme und mit dazu einen tollen Fachhändler.
Beim Wohnmobil musste ich den Händler wechseln (Einschränkungen Wohnwagen-Wohnmobil Verkaufs-Lizenz), und mit der gemachten Erfahrung meine ich das die Wahl des Händlers extrem wichtig ist.
Hier lohnt es sich sicher Erfahrungswerte von Knaus Kunden aus der Region zu beachten.
MfG

Holger Schröder
Holger Schröder
Antwort an  oderto
2 Monate zuvor

Hallo,
bei mir wurden aufgrund von Wassereintritt in der Heckgarage bei meinem 2017er Knaus Sun Ti Platinum Edition die Radkästen I’m Februar 2021 ausgetauscht! Gestern nun die 1. Fahrt nach der Reparatur im Regen brachte die Erkenntnis, dass der Schaden noch immer da ist! Hinter den Radkästen war es wieder nass! Hat man bei dir den Schaden beheben können? Ich habe langsam die Schnauze sowas von voll und weiß nun nicht mehr was ich machen soll! Am liebsten würde ich das Womo zurück geben und mir ein neues holen!!!

Eckstein Helmut
Eckstein Helmut
Antwort an  Holger Schröder
2 Monate zuvor

Hallo, sehr schön, dass die Nachbesserung nicht geklappt hat. Nun hat der Händler das Problem: es ist im schlimmsten Fall maximal noch 1 Nachbesserung dem Händler zu gestatten. Aber: alles schriftlich mit Bild dokumentiert sofort an den Händler schicken. Per Einschreiben mit Rückschein. Im Mängelanschreiben darauf kurz eingehen, dass 1. Nachbesserung fehlgeschlagen ist. Wenn 2. Nachbesserung dann mit einer Wiederherstellungsfrist von maximal 14 Tagen. Hinweis dass bei Fristablauf eine Rückabwicklung des Kaufvertrags mit Rechtsanwalt eingeleitet wird. Wegen Wassereintritt ist dies ein „“gravierender Mangel““ dieser nicht hinnehmbar ist. Der Kunde hat eine Schadensminderungsverpflichtung! Also sofort an den Händler!!!!

Holger Schröder
Holger Schröder
Antwort an  Eckstein Helmut
1 Monat zuvor

Hallo und danke für den Tipp! Das Problem ist nur, wenn ich das Mobil zurück gebe habe ich keins mehr! Ein Neuer würde wohl erst Ende 2022 oder Anfang 2023 ausgeliefert werden! Dann könnte mir der Händler noch ordentlich was abziehen, da meiner vom Abgasskandal betroffen ist! Um das Geld wieder zu bekommen müsste ich gegen Fiat klagen! Und ohne Klage nimmt mein Händler den nicht zurück! 2 Klagen führen ohne Rechtsschutz und dann der ganze Stress! Oh Mann!!!!!! Ich werde versuchen, sollte der Schaden nicht behoben werden können, mich zunächst erstmal gütlich mit meinem Händler zu einigen! Inzahlungnahme und Bestellung eines neuen Womos! Mal sehen, ob das funktioniert!