Du hast Probleme, Mängel oder negative Erfahrungen mit Deinem Weinsberg CaraOne Wohnwagen?

Das Internet ist voll von Berichten über mangelhafte Qualität und schlechte Erfahrungen mit Wohnmobilen und Wohnwagen der Knaus Tabbert Gruppe. Hierzu gehören die Marken Knaus, Weinsberg, Tabbert, T@B und Morelo.

Das Problem ist, dass diese Beiträge im ganzen Internet verstreut sind. Der potentielle Wohnmobil oder Wohnwagen Käufer bekommt üblicherweise erst etwas davon mit, nachdem er gekauft hat und dann an seinem eigenen Fahrzeug die Mängel entdeckt.

Dann beginnt ein langer, ärgerlicher, mühsamer und frustrierender Weg der Mängelbeseitigungen beim Knaus Händler oder sogar der Weg vor Gericht. Hätte er doch bloss vorher schon alle Informationen über die Wohnmobile und Wohnwagen der Knaus Tabbert GmbH gehabt.

Wir decken auf

Wir möchten den potentiellen Käufer vor diesen Schäden, dem Ärger, Kummer und der Hilflosigkeit schützen, indem wir alle Probleme und Mängel auf dieser Webseite konzentrieren und aufdecken.

„Denn Unwissenheit schützt vor Schaden nicht.“

Ein potentieller Käufer, der dann nach Weinsberg CaraOne im Internet sucht, hat jetzt endlich die Chance, neben den endlosen Werbe- und Verkaufsversprechen nun auch die unschöne Kehrseite der Medaille zu entdecken.

Wir brauchen Deine Hilfe

Schreibe unten im Kommentarbereich, Deine Erfahrungen mit Deinem Weinsberg CaraOne Wohnwagen. Schildere ausführlich, welche Probleme Du damit hast, bzw. welche Mängel oder Schwachpunkte an Deinem Wohnwagen vorhanden sind.

Erwähne in Deinem Kommentar, soweit möglich, folgendes:

  • Die konkrete  Modellbezeichnung Deines Wohnwagens,
    z.b. CaraOne  450 FU
  • Ist es ein Neufahrzeug oder Gebrauchtfahrzeug?
  • Welches Baujahr/Modelljahr ist Dein Wohnwagen?
  • Falls Du magst auch den Händler bei dem Du gekauft hast.

Dein Beitrag ist wichtig und wertvoll. Die Mitteilung Deiner Erfahrung schützt möglicherweise andere vor Schaden.

Teile jetzt hier unten im Kommentarbereich Deine Erfahrungen mit.

Bitte beachte:

Wenn Du trotz zahlreicher Mängel mit Deinem Wohnmobil oder Wohnwagen zufrieden bist, dann sind diese Webseite und der Kommentarbereich nichts für Dich.

Diese Seite und der Kommentarbereich sind für Menschen, die eine Vielzahl von Mängeln an ihrem neu gekauften Wohnmobil oder Wohnwagen nicht akzeptieren und mit der Qualität ihres Fahrzeuges, die sie für ihr Geld bekommen haben, nicht zufrieden sind.

Der Käufer bezahlt für mangelfreie und nicht für mangelbehaftete Ware. Dies ist unabhängig davon, ob er 40.0000, 70.000, 150.000 EUR oder gar noch mehr für sein Wohnmobil ausgegeben hat.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
3 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
Andreas Strömer
Andreas Strömer
10 Monate zuvor

Unser Weinsberg CaraOne 500XU hatten wir auf der Messe in Düsseldorf 2018-08-31 mit dem „Let´s go Paket“ und den geschlossenen Deckenschränke im Bug und Heck erworben. Uns war es erstmal egal, dass der Weinsberg Händler aus Haibach in Bayern kommt, was wir später aber leider bereut haben. Anfang Dezember 2018 haben wir dann die Info erhalten, dass der WW abgeholt werden kann und wie geplant, haben wir einen kleinen Kurzurlaub genommen und den WW in Bayern abgeholt. Im März 2019 hatte ich dann den WW aus dem Winterquartier geholt und begonnen die Kleinteile vom alten WW, wie Geschirr, Gläser und was man sonst noch so braucht, einzuräumen. Als wir uns dann das erste Mal aufs Bett setzten, brach es am Fußende durch. Bei der Produktion wurde ein Stützbrett am Fußende nicht richtig positioniert, was zur Folge hatte, dass der Lattenrost in diesem Bereich nicht richtig auflag und von der Befestigung abriss. Die Blende von der Kühlschranktüre ging während der Fahrt zum Vertragshändler (Camping Center Jülich GmbH, Am Mühlenteich 10, 52428 Jülich) auch nach ab. Im Gespräch mit dem Händler in Jülich, wurde uns klar gemacht, weil wir das Fahrzeug nicht bei ihm gekauft hatten, würde er das als Gewährleistungsansprüche sehen… Weiterlesen »

Tobias
Tobias
7 Monate zuvor

Wir haben ein Weinsberg 440 FD aus 2013/14 Wo soll ich Anfangen ich mach es mal in Stichpunkten. – Warmluftverteilung ging nicht richtig der Großteil der Verbinder war nicht geschraubt sondern nur gesteckt. (ergo die meisten waren ab aber am Bett kommt immer noch nix an Zuviel Hoch und Runter sowie zulange Leitung.) – Die Truma Therme macht immer Warmes Wasser ob sie ein oder ausgeschaltet ist. (Vermutlich falsch angeklemmt) – Alle Aufkleber verziehen sich oder Bröseln ab. – Der Gaskasten ist undicht – In einer Steckdose ist ein Kontakt rausgebrochen dieser Verursachte immer einen Stromausfall. Weis nicht ob die nachträglich von einem Händler eingebaut wurde. – Der Lüftungspilz mit in der Position schlecht verbauten Heizung am ende des Wagens macht ein Camping im Winter so gut wie unmöglich. Der Lüftungspilz ist direkt über dem Bett und die Truma kommt nicht richtig durch bis zum Bett ca. 7 Meter Schlauch. – Das Bett ist nach einiger Zeit durchgebrochen wie oben beschrieben die Auflagen sind nicht tief genug. Der Federrahmen war bei normal gewichtigen Menschen nach ca. 4 Wochen durchgelegen. – Wir haben Spaltmaße zwischen Küchenblock und Wohnwagenwand diese lassen sich auch nicht nach ziehen. Da anscheinend nicht genügend „Futter“ in… Weiterlesen »

Warex
Warex
2 Monate zuvor

Wir haben einen neuen CaraOne 420 QD BJ 2020.

Wir hatten folgende Probleme während unserer ersten Reise
– Kühlschrank Touchdisplay reagiert nur bei Druck
– Kühlschranktür war nicht richtig verriegelt und fiel aus den Angeln. Hier wurden die Montageclips nicht entfernt.
– Heizungsschlauch hat so viele Löcher, dass keine Warmluft, selbst im Turbo-Modus, bis zum Bett ankommt.
– eine Bettlatte ist am ersten Tag gebrochen, weitere sind sehr weich.

3
0
Hier kannst Du einen Kommentar hinterlassenx
()
x