Kommentarliste

  • From Werner Günther on Knaus VAN TI - Probleme, Mängel, negative Erfahrungen

    Moin! Haben uns einen knaus sky ti selection bestellt Baujahr 2020 mit adblue! 160 PS mit 9 Gang autom. Vom Fahren sehr gut zu verwenden. Nur der Aufbau lässt zu wünschen übrig. Hatten vorher einen knaus 650mf ohne viel Probleme. Doch hier lösen sich selbst die Aufkleber, Toilette löst sich, Klappschaniere Sitzbank so was von billig. Habe sie alle gleich ersetzt. Service nicht kompetent, leider, habe endliche Gespräche geführt. Sie sind der Ansicht so lange verkauft wird, ist alles in Ordnung! Viele Teile nur zusammen gebastelt, soll der Händler doch instand setzen, da fehlt es arg an der Endkontrolle. Jeder sollte sich im klaren sein, dass ein Fahrzeug Kauf, wie ein Ehevertrag ist. Sollte es nicht funktionieren kommt die Scheidung. Die Gewichtsangaben sind von allen Fahrzeugen nicht korrekt, der mf hat wesentlich mehr Schränke und ist angeblich genauso schwer wie ti! Ohne viel zu laden sind alle Fahrzeuge überladen. Gerade die mit Doppelboden, haben keine Zuladung mehr! Wichtig vorher auf die Waage gehen am besten beim Händler und um Klärung bitten. Im Ausland kann es sehr teuer werden. Einweisung ist wichtig! Leider wissen viele nicht, wo der Wagenheber verbaut ist! Ein Ersatzreifen gibt es nicht, wegen Gewicht! Dafür aber einen Wagenheber! Werde den Service wohl noch oft in Anspruch nehmen, da vieles nicht sofort repariert und ersetzt wurde obwohl ich dieses vor der Fahrzeug Übernahme reklamiert hatte. Wurde mir auch per Mail zugesichert, es ist alles fertig! Doch in Bocholt ticken die Uhren anders. Schade..
    Go to comment
    2020/07/13 at 5:52 am
  • From Proschko Rudi on Weinsberg CaraCompact - Probleme, Mängel, negative Erfahrungen

    Fahre seit Mai 2020 einen Pepper als Neufahrzeug. Wegen Verkabelungsfehler funktioniert die Innenbeleuchtung nur teilweise. Türverriegelung zum Bad schließt nicht, da der Riegel im Türblatt stecken bleibt. Im Kleiderstauraum ist eine Holzlatte abgefallen, die nur mangelhaft befestigt ist. Handgriff des Dachfensters ist abgegangen. Einige Schrauben nur locker angezogen, davon eine bereits herausgefallen. Insgesamt einige Verarbeitungsmängel bzw. fehlendes Qualitätsmanagement. Das Schönste: Der örtliche Vertragshändler verweist mich zur Reparatur zu dem Händler, bei dem ich das Fahrzeug gekauft habe (350 km einfach) oder bietet mir einen Termin in 10 Wochen an!

    Go to comment
    2020/07/09 at 2:07 pm
  • From Günter Hohberger on TABBERT VIVALDI - Probleme, Mängel, negative Erfahrungen

    Guten Tag,
    ich besitze einen Tabbert Vivaldi W27 550, Erstzulassung 05.05.2009, fertiggestellt wurde es am 02.06.2006. Laut Händler stand dieser Vivaldi bis zur Erstzulassung bei Tabbert.
    Wir hatten Schimmel rund um die Verkleidung des größeren Dachfensters. Die untere Verkleidung des Dachfensters wurde demontiert. In die Fuge zwischen Dachfensterverkleidung und Dachkonstruktion habe ich zur Dämmung einen Schaumstoff eingebracht.
    Bei der Montage des unteren Rahmens des Dachfensters habe ich festgestellt,
    dass ich die komplette Dachfläche um mehrere cm hochheben kann.
    Ich habe den Eindruck als würde eine Unterkonstruktion fehlen.
    Der Dachbereich oberhalb des Bettes, ebenfalls mit einem kleineren Dachfenster, ist fest und kann nicht bewegt werden.
    Ich wäre Ihnen dankbar über Ihre Stellungnahme.
     
    Es grüßt freundlichst
    Günter Hohberger
     

    Go to comment
    2020/06/16 at 10:40 am
  • From Volker Bremer on Weinsberg CaraCompact - Probleme, Mängel, negative Erfahrungen

    Weinsberg Cara Compact 600 MEG als Neukauf am 3.2.20 zugelassen und am 17.2.20 nach Ungereimtheiten mit 35 km übergeben.
    Wegen Verifizierung eines potenziellen Betrugs durch den Händler wurde der Kunde von Knaus Tabbert im Stich gelassen mit der Argumentation aus Datenschutzgründen. Daten werden geschützt und nicht der Kunde. Pervers, wie ich meine.
    Desweiteren wurde die Auskunft verweigert, welche Funktion das Fahrzeug bis zur Zulassung hatte, denn es trägt eine Gasprüfungsplakette von 6/2019.
    Die sogenannte 10-jährige Dichtigkeitsprüfung ist meiner Ansicht Augenwischerei, denn neben der jährlichen Belästigung des Kunden mit den Kontrollen, muss er noch mindestens 1000 Euro dafür blechen. Komische Garantieauffassung!
    Das Fahrzeug ist noch nicht auf Tour gewesen, aber es klappert unangenehm in der Leuchtpanele über dem Tisch.

    Go to comment
    2020/06/11 at 12:21 pm
  • From Lutz Graf on Knaus SUN TI - Probleme, Mängel, negative Erfahrungen

    Die Toilettenspülung geht mal…und dann wieder nicht. Ein Muster ist nicht zu erkennen. Jemand eine Idee?

    Go to comment
    2020/06/07 at 4:31 pm
  • From Ingrid on Mangelhaftes Knaus Wohnmobil: Warum nicht miteinander reden statt streiten?

    Hilfe, wir haben auch gerade riesige Probleme mit einem Knaus Van I Platinum Edition, 2 Jahre alt.
    Wir haben einen massiven Wasserschaden an einer Trennfuge im Dach. Mein Mann hatte eine Solaranlage selbst montiert und der Händler beruft sich nun darauf, dass dies nicht fachgerecht gewesen wäre. Nach der Anbringung wurde eine Dichtigkeitsprüfung durchgeführt und es war nichts zu beanstanden.
    Der Händler und die Fa. Knaus verstricken sich jetzt aber stark in Widersprüche, den Schriftverkehr zwischen beiden dürfen wir nicht einsehen und wir haben das Gefühl man will uns einschüchtern. Angeblich kommt im Juni ein Gutachter von Knaus in die Werkstatt um die Sache anzuschauen.
    Doch wie können wir dem trauen wenn er von Knaus kommt. Hat jemand ähnliches erlebt oder hat Erfahrung mit neutralen Gutachtern?

    Go to comment
    2020/05/25 at 1:34 pm
  • From Bartheidel on Weinsberg CaraCompact - Probleme, Mängel, negative Erfahrungen

    Weinsberg Pepper seit März 2020 Mängel: Dachverkleidung völlig lose, lautes Klappern, genau so vordere Verkleidung von den Rollo, aber das Schlimmste ist beide Trittstufen im Bereich der Befestigungsschrauben sind gerissen.

    Go to comment
    2020/05/24 at 8:40 pm
  • From Warex on Weinsberg CaraOne - Probleme, Mängel, negative Erfahrungen

    Wir haben einen neuen CaraOne 420 QD BJ 2020.

    Wir hatten folgende Probleme während unserer ersten Reise
    – Kühlschrank Touchdisplay reagiert nur bei Druck
    – Kühlschranktür war nicht richtig verriegelt und fiel aus den Angeln. Hier wurden die Montageclips nicht entfernt.
    – Heizungsschlauch hat so viele Löcher, dass keine Warmluft, selbst im Turbo-Modus, bis zum Bett ankommt.
    – eine Bettlatte ist am ersten Tag gebrochen, weitere sind sehr weich.

    Go to comment
    2020/05/23 at 10:51 pm
  • From Tine Sing on Frischwassertank undicht im Knaus SUN TI 700 MEG Platinum Selection

    Der Ablauf des Frischwassertankes unseres Knaus Van TI Bj. 2007 ist leider undicht . Er wird mit einem Rohr verschlossen . Weiß jemand Abhilfe?

    Go to comment
    2020/05/23 at 2:29 pm
  • From norbert fritzenkötter on Knaus SÜDWIND - Probleme, Mängel, negative Erfahrungen

    Hallo, ich habe mir vor 2 Jahren einen neuen Knaus Sport 420 QD gekauft.

    Beim Vertragshändler Kemper in Arnsberg. Kemper hatte den Preis so ausgeschrieben als sei der Wohnwagen vor Ort, das war er aber nicht. Es sollten 600 € Überführungskosten hinzu kommen. Aber Kemper sagte, „holen Sie den Wagen doch selbst in Jandelsbrunn bei Knaus ab und machen dort 1 Woche Urlaub, dann haben Sie die 600 € wieder raus“. Gesagt getan, Geld überwiesen ohne den Wohnwagen gesehen zu haben, der Kfz Brief kam per Post, zugelassen und Wohnwagen abgeholt.
    Schon beim Aufschliessen der Tür die ersten Mängel, dann noch mehr Mängel alles krumm und schief zusammengeschraubt, der reinste Horror.

    Hilfe von Knaus, Fehlanzeige. Alle stellten sich dumm, „da müssen Sie zu ihren Händler gehen, der beseitigt die Mängel“. Hallo, ein nagelneuer Wohnwagen mit so vielen Mängeln? Qualitätssicherung scheint bei Knaus ein Fremdwort zu sein.

    Ist das Geld erst einmal in die Taschen dieser Mafia Bande rücken die es nicht mehr raus. Alles läuft über das Landgericht in Arnsberg. Bis jetzt hat immer noch kein Gutachter den Wohnwagen begutachtet. Unglaublich aber wahr, eine Frechheit.
    Bin gespannt wie es weiter geht.

    Bitte niemals Geld im Voraus zahlen! Schon gar nicht bei KNAUS Fahrzeugen! Garantieleistungen sind dieser Horror Firma völlig fremd!

    Go to comment
    2020/05/22 at 5:49 pm
  • From Wakeboarder on Knaus SÜDWIND - Probleme, Mängel, negative Erfahrungen

    Hallo, ich hatte im Frühjahr 2008 einen Knaus Südwind 500 FDK, nagelneu beim Händler gekauft. Schon nach ein paar Tagen fing der WW an zu krachen (nur nachts). Der Händler meinte nur, dass Holz arbeitet und von daher kracht es. Dann fingen die ganzen Mängel an. Die Hängeschränke hingen ein paar mm von der Decke ab. Zwischen Hängeschränke und Seitenwände, sah (sieht) man die Holzbolzen. Die weiße Leiste in der Decke hing runter und man sah die Styropor. Nachdem der Händler nicht reagiert, schaltete ich Knaus direkt ein. Diese klebten die Teile mit Silikon (?) fest. Zwischenzeitlich lassen sich die Türen nicht richtig schließen. Der KS war nach sehr kurzer Zeit defekt, ebenso die Hydraulik im Gaskasten. Das Schlimmste ist aber das Knarren. Manchmal leise und manchmal so laut, als ob man einen Stein auf das Dach wirft. Lt. Knaus können sie keinen Mangel feststellen. Drei WW-Händler hatten sich den WW angesehen und kamen allesamt zu der Meinung, dass der WW total verzogen und sehr schlecht verarbeitet ist. So viel zu einem Neuwagen. Nie wieder Knaus. Knaus sagte nur noch, Pech, Knaus hatte 2008 Insolvenz angemeldet und sie müssen keine Garantie etc. übernehmen.

    Go to comment
    2020/05/12 at 9:04 pm
  • From Oefi on Fehler am Dachfenster des Knaus SUN TI

    Hallo,
    Ich habe das Heki von unserem SUN TI 700 MEG durch ein qualitativ besseres bei meinem Händler und ohne Zwangsbelüftung austauschen lassen.
    Natürlich zu meinen Kosten.

    Go to comment
    2020/05/06 at 9:34 pm
  • From Josef Pesendorfer on Weinsberg CaraCompact - Probleme, Mängel, negative Erfahrungen

    Ich bin seit Februar 2020 Besitzer eines neuen CaraCompact Edition Pepper 600 MEG.
    Folgende Fehler sind bis heute aufgetreten.
    1. Nach der Abholung vom Händler bemerkte ich, dass die elektrische Verstellung der Aussenspiegel nicht funktioniert. Ich bin sofort in eine Peugeot-Werkstätte gefahren um den Fehler beheben zu lassen. Angeblich kommt kein Strom aus dem entsprechenden Anschluss des Steuergerätes und so wurde auf Verdacht ein neues Steuergerät bestellt. Auf dieses warte ich allerdings noch immer.
    2. Die Tür zur Nasszelle ist derart verzogen, so dass sie oben um 1 cm vorsteht. Ein Garantieantrag wurde bereits eingebracht.
    3. Der Schwellwert für den Reifendruck ist auf 5.5 bar eingestellt. Dieser ist für den montierten Reifen (Continental 225/75 R 16 CP) und die maximal erlaubte, bzw. notwendige Achslast viel zu hoch und bringt ein Fahrgefühl wie auf Vollgummireifen.
    4. Seit einer Woche kommt jetzt auch noch die Meldung, dass das Reifendruck-Kontrollsystem nicht verfügbar ist. Das soll sich dann auch noch die Peugeot-Werkstätte ansehen, wenn das neue Steuergerät dann endlich kommt.

    Go to comment
    2020/04/23 at 8:04 pm
  • From Gerd on Weinsberg CaraHome - Probleme, Mängel, negative Erfahrungen

    Hallo zusammen,
    wir haben letztes Jahr ein Wohnmobil Weinsberg Cara Home 600 bei der Fa. Wuttke in Dachau erstanden.
    Das Fahrzeug war zu diesem Zeitpunkt ca. 1 Jahr alt.
    In der Beschreibung wurde eine Garantie ausgewiesen.
    Vor dem Kauf wurden einige Mängel aufgezeigt, welche lt. Aussage des Verkäufers aber über die Garantie abgewickelt werden können.
    Wir haben uns als Wohnmobil Neulinge darauf verlassen.
    Der örtliche Vertragshändler hat auch bis auf einen Mangel, Aufbautüre unten Scharnier verzogen und Türgummi dadurch eingerissen alles behoben.
    Bei der Türe wurde die Garantie von Knaus abgewiesen.
    Grund war lt. Wortlaut folgender: Mechanische Überbeanspruchung.
    Bei einem persönlichen Gespräch mit der Fa. Knaus wurde mir mitgeteilt, dass hier gar keine Garantie greifen kann, weil die Überbeanspruchung durch unsachgemäßes Öffnen der Türe geschehen ist.
    Der damalige Verkäufer lässt sich verleugnen. Ist weder telefonisch, noch per Mail, WhatsApp oder persönlich greifbar.
    Nun meine Frage, kann ich hier auf eine Garantie pochen?
    Und muss die Fa. Knaus hier zahlen?
    Oder muss der gewerbliche Verkäufer belangt werden?
    Was aber anscheinend nur per Anwalt möglich ist.

    Danke für die Unterstützung.

    Viele Grüße
    Gerd

    Go to comment
    2020/04/10 at 1:40 pm
  • From Admin on Mangelhaftes Knaus Wohnmobil: Warum nicht miteinander reden statt streiten?

    Nun ja, weder der Knaus Händler noch Knaus Tabbert haben Ursachenforschung betreiben wollen. Vorgeworfen wird mangelhaftes Lüftungs- und Heizungsverhalten. Dann muss man selber einen offiziellen Sachverständigen (Wohnmobil-Gutachter) beauftragen.

    Die wesentlichen Ergebnisse aus dem Gutachten haben wir in diesen 3 Beiträgen dargestellt. Demnach liegt ein Konstruktionsfehler vor.

    Erheblicher Schimmel im Wohnmobil Knaus SUN TI (Teil 1)

    Erheblicher Schimmel im Wohnmobil Knaus SUN TI (Teil 2)

    Erheblicher Schimmel im Wohnmobil Knaus SUN TI (Teil 3)

    Zusätzlich liegt eine Undichtigkeit in den Schächten der Heckgarage vor, die natürlich zu einer erhöhten Luftfeuchtigkeit führt. Beitrag und Video sind hier zu finden:

    Höchste Zeit für Videobeweise: Undichte Heckgarage ist bekanntes Knaus Wohnmobil Problem

    Go to comment
    2020/04/09 at 12:13 pm
  • From Annelie on Mangelhaftes Knaus Wohnmobil: Warum nicht miteinander reden statt streiten?

    Was hat man denn wegen der Schimmelbildung herausgefunden ? Das ist auch bei uns ein Problem.

    Go to comment
    2020/04/09 at 11:50 am
  • From Schreiber on Weinsberg CaraTwo - Probleme, Mängel, negative Erfahrungen

    Haben einen neuen CaraTwo. Leider sind die Rückenpolster der Sitzgruppe lose, sodass sie bei jeder Fahrt umkippen und sogar auf dem Boden liegen. Bei unserem Sunlight Wohnmobil sind an den Rückseiten Klettpunkte angebracht die dies verhindern. Wieso macht Weinsberg so etwas nicht? Wer hat eine Idee wie man das Problem lösen kann, denn normale Aufklebklettpunkte halten nicht.
    Ferner schlecht: Keine Steckdose im Bad, Besteckschublade läßt sich nicht weit genug öffnen, Fachklappen sind ohne Verschluss und gehen deshalb in Kurven von selber auf.

    Go to comment
    2020/03/23 at 7:08 pm
  • From Rainer on TABBERT DA VINCI - Probleme, Mängel, negative Erfahrungen

    Neufahrzeug von 05.2019 Da Vinci 495 HE finest Edition

    Undichtigkeit am Deichselkasten.
    Bei Regen läuft das Wasser in den Gaskasten. Auch im Stand.
    Lt. Meinem Händler lässt sich das Problem beheben.
    Bin gespannt.

    Go to comment
    2020/03/14 at 8:59 am
  • From Bollinger, detlef on Weinsberg CaraCompact - Probleme, Mängel, negative Erfahrungen

    Hallo habe 2019 ein Weinsberg Carahome 600 DLG, Modell 2018 als Neuwagen gekauft:
    Mangel 1: die Toilettentür war nicht passend und schlug während der Fahrt auf, die Scharniere waren danach gerissen. Der Händler hat die Scharniere gewechselt, aber ich musste Haltelinien für das Schloss unterlegen, jetzt hält es. Das müsste werkseitig mängelfrei geliefert werden.
    Mangel 2: Die Boden-Abdeckung zu den Wassertanks springt bei Ca 100 km/h immer nach oben.
    Mangel 3: der Rechteckkunststoffkeder oberhalb der Beifahrertür hat sich bei hoher Geschwindigkeit auf ca 1 Meter Länge gelöst und schlug gegen den Aufbau.
    Mangel 4: Unter dem Motor löste sich ein Isolierband, musste nachgefestigt werden.
    LG Detlef Bollinger

    Go to comment
    2020/03/03 at 2:31 pm
  • From Stefan K. on Knaus SKY WAVE - Probleme, Mängel, negative Erfahrungen

    SKY WAVE 650 MF; Baujahr 2014 (Neufahrzeug)

    Wir haben seit Jahren Ärger mit unserem Sonnenschutzrollo der Panoramascheibe. Die erste Ausführung war so instabil, dass das Rollo immer wieder aus der Führungsschiene fiel. Eine Besserung wurde erzielt, als ein Austausch, der als Garantiefall abgewickelt worden ist, erfolgte.

    Gut 2 Jahre später haben wir jetzt das Problem, dass das Rollo nicht mehr an der Dachkonstruktion hält, da die Schrauben, durch den Austausch und der ständigen Vibrationen, nicht mehr halten.

    Der ausführende Händler ist aktuell kein Knaus Vertragspartner mehr, so dass er, nach eigener Aussage, nichts mehr tun kann, da Knaus auf Anfragen nicht mehr reagiert bzw. er auch keine Ersatzteile mehr erhält.

    Die noch verbleibenden umliegenden Vertragshändler lehnen entweder neue Aufträge ab oder sie sind für uns nicht vertrauenswürdig. Manchmal muss man sich auch fragen, wie Knaus seine Vertragspartner aussucht.

    Kenn hier jemand ebenfalls das Problem mit dem Rollo?
    Gibt es eventuell Ideen zur Reparatur?

    Vielen Dank im Voraus.

    Go to comment
    2020/02/17 at 5:23 pm